• 03-ANDI-20191018-Frauenvolksbegehren-MagdalenaOtter-MiriamRessi
    03:45
  • MP3, 192.02 kbps
  • 5.15 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Einkommensunterschiede beseitigen, Vielfalt leben, Gewalt verhindern, Macht teilen. Das waren vier der Forderungen des Frauen*volksbegehrens 2.0, das vor einem Jahr von fast einer Million Menschen unterschrieben wurde. Magdalena Otter und Miriam Ressi sprachen mit Lena Jäger unter anderem darüber, wie die österreichische Politik mit den Forderungen umging.