• Radiomachen in Mosambik
    29:49
  • MP3, 128 kbps
  • 27.3 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Barbara Plavcak, Journalistin und Sprachlehrerin aus der Steiermark, hat die letzten 2 Jahre als HORIZONT3000 Mitarbeiterin bei einem Kommunalradio in Mosambik gearbeitet.
Die UNESCO betreibt seit einigen Jahren in Mosambik ein Projekt zur Förderung der Medienlandschaft, das unter anderem die Installation von Community Radios vorsieht. AmateurjournalistInnen machen Radio für ihre MitbürgerInnen um die Informationsversorgung im ländlichen Raum zu verbessern und Interesse am aktuellen politischen Geschehen zu wecken. Barbara Plavkac erzählt über ihre Erfahrungen.
In der Sendung werden folgende Songs zu hören sein:
1. Tsy Kivy, Tarika
2. Nienafing, Rokia Traore
3. Ursula Rucker, Untitled Flow
4. Kote Don, Rokia Traore
Die Musik zur Sendung ist bei Südwind-Weltmusik http://www.suedwind.at zu beziehen.

Gestaltung der Sendung: Veronika Mayr

Produziert am:
23. August 2005
Veröffentlicht am:
30. August 2005
Thema:
Politik Entwicklungszusammenarbeit
Sprachen:
Tags:
, , , , ,
Zum Userprofil
avatar
Aleksandra Kolodziejczyk
aleks (at) o94.at