• 20191029_30 Jahre_Böhmerwaldschule_60-00
    60:00
  • MP3, 192 kbps
  • 82.4 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Der Nationalpark Böhmerwald bildet zusammen mit dem benachbarten Nationalpark Bayerischer Wald das größte zusammenhängende mitteleuropäische Waldgebiet, auch „Grünes Dach Europas“ genannt. Die dort ansässige Böhmerwaldschule hat gemeinsam mit den tschechischen Partnern Militärforste, Nationalpark Šumava und der Südböhmischen Tourismuszentrale das Projekt „Spurensuche im gemeinsamen Natur- und Kulturerbe OÖ-Südböhmen“ gestartet. Rupert Fartaček und Iris Niederdöckl von der Böhmerwaldschule und Boris Hůlka, tschechischer Projektpartner geben uns einen Einblick in dieses Projekt.