THE 69 SALOONS CONTINUE

Sendereihe
Kraft & Hell
  • ORANGE 94.0 Logging 2019-09-29 23:00
    119:59
audio
BOWIE’S THE SOUL TOUR 1974 REDISCOVERED
audio
Seven Holy Mountains - Bill Laswell
audio
UNPOLISHED RAW RADIO LIVE CUTS
audio
REMEMBERING PERFECT GIGS
audio
BENEATH RISING SEAS
audio
LIVE AGAIN WITH LIFE SAVING SONGS
audio
THE RETURN OF D'ANGELO
audio
IF THERE´S A CURE FOR THIS.....
audio
SACRED SONGS & POWERHOUSE SOD
audio
PURPLE IS THE COLOUR

Liebe Leute, wer heute Abend nach dem Erstverdauen der Wahlergebnisse musikalische Ablenkung braucht, ist bei uns richtig. Sabine Nikolay, Xavier Plus und der liebe Kraft werden gemeinsame die musikalische Weltbetrachtung des Jahres 1969 auf entspannte, vielseitige und sympathische Weise fortsetzen.

Nachdem wir in der letzten Sendung die August-Tage des Jahres 1969 rund um das Woodstock-Festival, den Beginn der Aufnahmesessions der legendären Bitches-Brew LP von Miles Davis in den Tagen danach und auch Querbezüge zwischen Jimi Hendrix und Miles Davis präsentiert haben, setzen wir heute im September 1969 fort:

Miles & Jimi brauchen noch weitere Sendezeit, wir beleuchten aber heute auch ausgehend von der Veröffentlichung von „Abbey Road“ als letzter Studio-LP der Beatles im September 1969 die Strahlkraft der Fab Four.

Einbetten werden wir das in zahlreiche Querverweise, vermutlich zu David Bowie, Nick Drake, Johnny Cash, his Bobness, Stephen Stills, Cream, Pink Floyd und allerlei post-Beatles solo efforts der Fab Four, zB George Harrison als Fan von Bonnie & Delaney mit Eric Clapton on tour. Keep on growing.

 

Schreibe einen Kommentar