• 20019.09.13_Stadtteilradio_Schallmoos_im September_Das andere Salzburg_Stadtentwicklungsprojekt_Schallmoos
    29:27
  • MP3, 192 kbps
  • 40.46 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

„Das andere Salzburg “ –   Die Präsentation eines Projekts, das von Studenten und Professoren der TU Wien als städtebauliche „Vision für Schallmoos“ entstanden ist.

Schallmoos ist heute eine zufällige, heterogene Ansammlung von Fragmenten ohne produktiven Bezug zueinander – dennoch ist dieser Stadtteil für die Gesamtstadt von eminenter Bedeutung, da in ihm die wichtigsten Baulandreserven liegen. Schallmoos verlangt nach zukunftsweisenden Strategien städtebaulicher Transformation und innovativer urbaner Entwicklung.

DI. Franz Seidl – auch bekannt durch sein Engagement im Stadtteilverein Schallmoos, Initiator der „Visionen für Schallmoos“, führt durch die Projektausstellung und stellt diesmal u.a. eines dieser Konzepte vor, das durch gezielte Reduktion von Güter-Gleisflächen einen grünen Gürtel, welcher den gesamten Bezirk einrahmt, thematisiert. In diesen neuen begrünten Freiräumen finden sich verschiedene Funktionen wie Event – Center, Uni – Campus , Wohnen und Gewerbe.

Auch statt der Durchschneidung des Stadtteils durch die verkehrsbelastete Vogelweiderstrasse gibt es Visionen für eine Lösung.

Redaktion: Liane Barnet

Musik : Woven Hand / Led Zeppelin / Baka Beyond