• Das Institut für Geschichte der Gewerkschaften und der Arbeiterkammer
    27:09
  • MP3, 320 kbps
  • 62.15 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Ein Gespräch mit dem Historiker Florian Wenninger

Wie sind die Gewerkschaften in Österreich entstanden? Warum wurde die Arbeiterkammer gegründet? Wie hat sich die österreichische Sozialstaat entwickelt? Wer hat für und wer hat gegen die Rechte der Arbeiter gekämpft? Mit Fragen wie diesen beschäftigt sich das Institut für Geschichte der Gewerkschaften und der Arbeiterkammern. In der heutige Sendung spreche ich mit dem Historiker Florian Wenninger, dem neuen Leiter dieses Instituts über seine Arbeit und die Aufgaben dieser Forschungseinrichtung und darüber, warum es wichtig ist, immer darauf hinzuweisen, dass Sozialstaat und Arbeiterrechte nicht vom Himmel gefallen sind, sondern von engagierten Arbeiterinnen und Arbeitern erstritten und erkämpft wurden.

Fremdmaterial in Das Institut für Geschichte der Gewerkschaften und der Arbeiterkammer
History Repeating by Propellerheads (ft. Shirley Bassey) ©
History by The Woodentops ©
The Working Man by Creedence Clearwater Revival ©