• R(h)eingehört_VLesung September.mp3
    14:06
  • MP3, 245.58 kbps
  • 24.79 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Jeder ja wirklich jede kann bei der V-Lesung lesen. Jeden ersten Donnerstag im Monat an wechselnden Orten bietet V-Lesung einen Tisch, einen Stuhl und eine Lampe, meistens auch Bier oder Schnaps für die Lesenden, Musizierenden oder etwas anderes Fabrizierenden.

Redakteurin Julia Felder war im September wieder mit dabei und brachte einige Stimmen und Klänge mit, um sie in den Äther zu schwingen.

 

***

Am 10. Oktober geht die V-Lesung in die nächste Runde und feiert anscheinend dabei ihren 8. Jährigen Geburtstag! Diesmal wieder mit der üblichen 20 minütigen Verspätung ab 20:00 im Antiquariat Chybulski, auch neue BesucherInnen können auftauchen und abtauchen, laut oder leise stricken, zuhören, lesen oder  so tun als ob.