• 20190927_1003 AbRock Deep Purple MkII 80ies_90ies
    59:45
  • MP3, 192 kbps
  • 82.12 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

In den nächsten Wochen wird es immer wieder Sendungen über Deep Purple geben. Die großen Hits der Band, die sie auch nach wie vor live zum besten geben, kennen wir ja alle. Und die werden sie sicher auch bei ihrem Konzert in Klagenfurt am 1. Dezember spielen.

Seit ihrer Wiedervereinigung 1984 hat die Band zahlreiche Besetzungen gehabt und 10 Studioalben herausgebracht. Und diesen mehr oder weniger bekannten Alben möchte ich mich in diesen Sendungen widmen.  

Betrachten wir in dieser Sendung jene Alben, die die Band noch mit Ritchie Blackmore an der Gitarre aufgenommen hat, und bis auf eines – Slaves and Masters – mit  der klassischen Mark II – Besetzung (Ian Gillan – voc, Roger Glover -b, Jon Lord – keys und Ian Paice – dr) aufgenommen wurde. Lediglich beim Album “Slaves and Masters” (1990) singt anstatt Gillan der ehemalige Rainbow-Sänger Joe Lynn Turner.

Und alle diese Alben haben einige Gustostüclerln zu bieten.

In diesem Sinne: Rock On!

 

Wolfgang