Straßengespräche: Women & Society

Podcast
Globale Dialoge – Women on Air
  • Mother's Daughte
    55:44
audio
Zurale Seja – Starke Mädchen!
audio
Und immer wieder aufbrechen! Leben im Exil und die Idee Südafrikas
audio
Feminismus in Südostasien
audio
Konstruktiver Journalismus
audio
Lobau-Autobahn Protestcamp
audio
Das Recht aller Frauen
audio
Under the Udala Trees: LGBT+ Rechte in Nigeria
audio
Klimakrise und Geschlechtergerechtigkeit – was hat das eine mit dem anderen zu tun?
audio
„Begrüßt uns nicht mit Ni hao“
audio
Von diesen EU-Ländern kann Österreich lernen, wie man Femizide verhindern kann.
“The world is pushing towards greater equality, and women assume roles and responsibilities previously only filled by men. Technology also plays a significant role in helping free up women’s time. Just as diapers and baby formula were a tremendous help for mothers, emerging robotics and artificial intelligence solutions will reduce the burden of household management to a level we have never seen.” (Unknown Author, 2019) In einem explorativen Prozess und aus aktivistischer Perspektive befragt Valeria Passantinnen am Karlsplatz über ihre geschlechtsspezifische Sozialisation. Die Radiomacherin geht im Speziellen der Frage nach, inwiefern Spielzeuge jeweils ausschlaggebend waren für das eigene Dasein. Das Aufnahmegerät, verstanden als konfrontatives und dialogisches Handwerkzeug, lässt in der Mitte Wiens Frauen über ihre Lebensrealitäten reflektieren. Producer: Valeria Language: German and English  

Leave a Comment