• Frauenzimmer - Selbsthilfegruppe Überlebt
    29:35
  • MP3, 128 kbps
  • 27.08 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Zu Gast im Studio ist Prof.in Dr.in Mechthild Wolff, von der Fachhochschule Landshut, welche gemeinsam mit Prof. Dr. Jörg Fegert ein Buch unter dem gleichnamigen Titel heraus gegeben hat.

Inhalt der Sendung:
In Instititutionen, in denen intensive professionelle Beziehungen zwischen Erwachsenen und Kindern aufgebaut werden, die der Betreuung, Beratung, Begleitung und Behandlung dienen, ist die Gefahr eines Vertrauensmissbrauchs gegenüber Abhängigen besonders hoch. Es zeigt sich, dass Kinder, die sich in die Obhut von professionellen und ehrenamtlich Tätigen begeben, nicht uneingeschränkt darauf vertrauen können, dass sich Erwachsene ihrer Verantwortung gegenüber Schutzbefohlenen bewusst sind.

In der Sendung wird erläutert, wie es zu sexuellem Missbrauch in professionellen Kontexten kommen kann und welche Möglichkeiten der Prävention und Intervention in sozialen Organistationen bestehen.

Gestaltung der Sendung Teresa Lugstein.

Natürlich kann die Sendung auch auf CD zum Nachhören ausgeliehen werden.