Interview_05: Konstantinidis Elena

Podcast
BOJA Fachtagung 2010
  • konstantinidis_2010_11_29
    11:25
audio
bOJA 2010 – Sendung 2 zur 4. bOJA Fachtagung 2010 in Wörgl: Jugendgesundheit und Offene Jugendarbeit
audio
bOJA 2010 - Sendung 1 zur 4. bOJA Fachtagung 2010 in Wörgl: Jugendgesundheit - eine Annäherung
audio
bOJA 6 - Abschluss der Tagung
audio
bOJA 5 - Fazit BeobachterInnen
audio
bOJA 4 - Workshops
audio
bOJA 3 - Podiumsdiskussion
audio
bOJA 2 - World Cafe
audio
bOJA 1 - Eröffnung
audio
Referat 5 – Elisabeth Unterweger: Burnoutprofilaxe und psychische Gesundheit in der Offenen Jugendarbeit
audio
Referat 4 – Gerald Koller: Von der Not zur Wendigkeit. Ein Rendezvous zwischen Jugend und Gesundheit

Elena Konstantinidis ist Sozialarbeiterin aus Bern und Geschäftsführerin des Dachverbands Offene Jugendarbeit Schweiz. Sie erzählt von Qualitätskriterien die in der Schweiz für die Gesundheitsförderung in der offenen Kinder- und Jugendarbeit entwickelt worden sind. Konstantinidis spricht auch über die Bedeutung des Fünfländertreffen in der Offenen Jugendarbeit, bei dem sich regelmäßig JugenarbeiterInnen aua dem deutschsprachigen Raum austauschen.

Interview im Rahmen der 4. Bundesweiten Fachtagung Offene Jugendarbeit 2010 „gesund-na und!“ vom 29.11.2010

Schreibe einen Kommentar