• wortflAIR_-_Die_Lyriksendung_2019-08-08_20_01
    58:37
  • OGG, 117.02 kbps
  • 49.07 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Die Sendung widmet sich der Natur und der Tierwelt. Das Zusammenspiel von Natur und Lyrik und die vielleicht daraus resultierende Verantwortung für Schreibende steht dabei im Zentrum. Ein dichtes Programm mit Interviews und wortwörtlich „autorisierten“ Lesungen.

Zu hören sein werden unter anderem: Mikael Vogel Melanie Katz Rolf Hermann Katharina J. Ferner Stefan Wancura Luljeta Lleshanaku (in der wunderbaren Übersetzung von Andrea Grill.
Die Sendung wird gleichzeitig eine Rückschau auf wunderbare Literaturfestivals der letzten Monate:
Innsbrucker Prosafestival, W : O R T E – Lyrikfestival Innsbruck und derLeseLenz Hausach, quasi eine akustische Verschmelzung von Innsbruck und Hausach!

Das Thema NATUR ist unfassbar breit. Die Themen reichen von der Dichotomie zwischen Natur und Kultur, dem Raubbau an der Natur, Human-Animal-Aspekte bis zur Fridays-for-future-Bewegung, die auch literarisch sichtbar wird– um nur einige Bereiche blitzlichtartig zu nennen.

Folgende Bände wurden besprochen

 

Musik u.a. von: Sigrid Horn, xTRUE NATUREx, George Ogilvie

Fremdmaterial in wortflAIR_-_Die_Lyriksendung_2019-08-08_20_01
baun by Sigrid Horn (BaderMoldenRecordings) ©
One Species by xTrue Naturex (xTrue Naturex) ©
Second Nature by George Ogilvie (Red Afternoon/Believe) ©
It\\\'s Not Too Late by Leo (1331918 Records DK) ©