KulturTon: Afrobeat in Lagos

Podcast
KulturTon
  • 2019_08_05_kt_Afrobeat in Lagos
    08:06
audio
Neuauflage der Sommerschule Plus am BFI!
audio
Uni Konkret Magazin | 19.07.2021
audio
Frauenpolitische Arbeit in der Gewerkschaft
audio
Die Zither - Ein unterschätztes Instrument
audio
Wer gewinnt die EM? Statistik-Forscher*innen räumen England gute Chancen ein
audio
Uni Konkret Magazin | 05.07.2021
audio
Wahnsinnig//Geniale Künstler treffen auf die italienische Migrationsgeschichte Tirols
audio
Alles Verblendung? Was wir (nicht) wahrnehmen können, sollen, wollen
audio
Kunststraße Imst 2021 - Studiogästin: Sarah Plattner
audio
KulturTon UniKonkretMagazin | 21.06.2021

Afrobeat zählt zu den einflussreichsten Musikströmungen des 20. Jahrhunderts. Die Kombination aus Jazz, Cuban und Panafrikanischer Befreiungsmusik hat ihre Wurzeln in Lagos, Nigeria. Dort fand im Juli die internationale Fela Kuti Konferenz über Afrikanische Wissensproduktion statt. Laurin Mackowitz war in Lagos und berichtet für Freirad über die Musik, die Politik und den Tanz des Afrobeat.

Ein Beitrag von Laurin Mackowitz

 

Tracklist: Femi Kuti: Traitors of Africa, Fela Kuti: Zombie, My Lady Frustration, Egbe Mi O, Shuffering and Shmiling, Mr Real: Legbegbe, Idowest feat. Slimcase: Shepeteri

1 Kommentar

Leave a Comment