• ORANGE 94.0 Logging 2013-11-24
    119:59
  • MP3, 128 kbps
  • 109.85 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

THE WHITE ALBUM BONANZA EXTRAVAGANZA (Eine Wiederholung unserer Sendung vom November 2013)

Liebe Kraft & Hell Community,

auf vielfachen Wunsch nutzen wir den nächsten Sonntag zur Wiederholung einer Sendung, die wir im November 2013 mit Gästen, die Freunde sind, ausgestrahlt haben: Mit der Musikhistorikerin Sabine Nikolay und unserem Beatles-verrückten Hawara und musikalischem Tausendsassa Axel Wolph haben wir damals die Veröffentlichung des White Album (22.11.1968) aufgearbeitet und Euch Folgendes dazu in die Ankündigung geschrieben:

„Genau 11 Tage nach dem Faschingsbeginn beglückten die Fab Four einst die Welt mit einem der Schlüssel Doppel Alben der Musikgeschichte. Was für ein Zahlenspiel der Doppel-LP: 11 zur Doppelten am 22.11. und die Burschen, furchtlos, uferlos, sie konnten alles, und sie trauten sich. Olé!

Die Welt erinnert sich mit Genuß an dieses ewig junge Weltkulturmusikerbe von Platte in diesen Tagen, und wir laden spontan zu einem Fest mit Sabine Nikolay, die sich als allseits bekannte Rock- und Pophistorikerin mit einem Faible für die späten 1960er zu unserem Underground Radio traut und alle möglichen Gschichtln zum White Album kredenzen kann. Und der Geschichten gibt es wirklich viele zu diesen 30 tracks. Und unser lieber Beatles Süchtiger Freund Axel Ma’an Wolph, der sich gerade zum großen Producer-Spezialisten der weißen vorweihnachtlichen Popkünste mausert.“

Hört mit Genuß nach. Mit dabei auch Raritäten der Aufnahmesessions und viele Geschichten zur Entstehung der Platte. (Btw eine Lese-Tipp: Eric Claptons Autobiographie, in der er ua. seine Freundschaft zu George Harrison beschreibt, das gemeinsame Abhängen in der Kings Road im Swinging London und mitunter auch dicke Luft, als Clapton vor der Veröffentlichung des White Album 1968 in L.A. voller Stolz Dritten Kopien der Doppel-LP vorgespielt hatte und dafür einen mächtigen Anschiss von Harrison erhielt. Und das zu einem Zeitpunkt, als Clapton Harrison die Frau noch nicht ausgespannt hatte, das kam erst später. Lesenswert!)

 

Auch dieses Mal: It will be worth every second: musik für wachsame headz. Tune in & enjoy!

 

KRAFT & HELL

 

jeden letzten Sonntag im Monat ab 22:00

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Kraft & Hell Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
05. August 2019
Veröffentlicht am:
05. August 2019
Thema:
Kultur
Sprachen:
,
Tags:
RedakteurInnen:
Kraft & Hell
Zum Userprofil
Josef Hell
Für E-Mail Adresse klicken
1190 Wien