• CMON Juli
    29:25
  • MP3, 320 kbps
  • 67.33 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Der  Soundtrack zur monatlichen Critical Mass in Salzburg. Mit dabei sind jeden letzten Freitag im Monat Menschen allen Alters. UrsalzburgerInnen, WahlsalzburgerInnen und TouristInnen. Am Rennrad oder Lastenfahrrad, am Mountainbike, am Liegerad, am Hollandrad, mit der Rickscha, am Kinderradl, mit und in Anhängern, am Tandem, am Dreirad, Klapprad oder im vollverkleideten Mangobike. Ende Juli rollten sie gemeinsam durch die Festspielstadt, als Kritische Masse und um einen Kontrapunkt zu den Luxuskarossen idealistischer Festspiel-Sponsoren aus der Mitte der Gesellschaft zu setzen.

Auf der Frequenz der Radiofabrik läuft zeitgleich Fahrradmusik und Information zum Fahrradfahren.
Hierzulande wenig beachtet: In Budapest fand Ende April 2018 die bisher wohl größte Radparade der Welt statt – mit über 100.000 TeilnehmerInnen. Dieses Jahr waren es immerhin 23.000.
In dieser Sendung gabs ein Interview mit Tamas aus Eger. Er organisiert im Norden Ungarns zweimal im Jahr eine Veranstaltung mit einigen hundert TeilnehmerInnen. Radparaden laufen in seiner Heimat doch etwas komplizierter, als bei uns, erfahren wir. Er vergleicht die Herausforderungen mit den monatlichen Radparaden in Salzburg.

Wilfried Rogler ist Mitte der 1980er zum ersten Mal bei Salzburger Raddemonstrationen mitgeradelt. Der pensionierte Manager ist seit Jahrzehnten zivilgesellschaftlich engagiert. Er weiß, dass das Rad zwar nicht ständig neu erfunden, aber für eine vernünftige, ökologische Verkehrspolitik immer wieder Druck auf die lokale Politik gemacht werden muss.
Nach rund 35 Jahren war er im Juni zum ersten mal wieder bei einer Radparade. Er erinnert sich an seine ersten gemeinsamen Radausfahrten in der Stadt. Als RadlerInnen hier noch nicht für voll genommen wurden und sich ihren Platz und ein Radwegenetz erst noch erkämpfen mussten. Sogar für die Radwege, Stege und Unterführungen an der Salzach musste man damals buchstäblich auf die Straße.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
26. Juli 2019
Veröffentlicht am:
28. Juli 2019
Ausgestrahlt am:
26. Juli 2019, 17:30
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , ,
RedakteurInnen:
Reinhard Geiger
Zum Userprofil
Reinhard Geiger JBZ - Robert Jungk Bibliothek für Zukunftsfragen
Für E-Mail Adresse klicken
5020 Salzburg