WG-Küche #04 – Kurztrip nach Südtirol [Podcastversion]

Sendereihe
WG-Küche – Podcast
  • WG-Küche #04 - Kurztrip nach Südtirol_Podcastversion
    38:48
audio
WG-Küche #11 - Erasmus Erfahrungen [Podcastversion]
audio
WG-Küche #9 - WG-Leben in Quarantäne [Podcastversion]
audio
WG-Küche #8 - Erstes Semester in Innsbruck [Podcastversion]
audio
WG-Küche #7 - Internationals in Innsbruck [Podcastversion]
audio
WG-Küche #6 - Ein Unternehmen gründen als Student oder Studentin [Podcastversion]
audio
WG-Küche #05 - In einer Band spielen [Podcastversion]
audio
WG-Küche #3 – Barkeeper Stories [Podcastversion]
audio
WG-Küche #2 - Geld verdienen mit Musik [Podcastversion]
audio
WG-Küche #1 - DJ(ane) werden in Innsbruck [Podcastversion]

Innsbruck ist ja eine Stadt, in der oft Urlaub gemacht wird, gern auch mal nur für ein Wochenende zum Wandern, Skifahren oder  studentische Kultur- und Nachtleben genießen. Doch wo sollen die Innsbrucker Einwohner hingehen, wenn sie mal das kurzzeitige Fernweh plagt? Sehr hoch im Kurs steht da das doch sehr nah gelegene Südtirol. Immerschönes Wetter, ähnlicher Kulturkreis und meist auch schon vorhandene Südtiroler Bekanntschaften machen es einem leicht, sich für das norditalienische Gebiet zu entscheiden. Doch was kann man dort alles erleben? Wie ist ein Kurztrip dort und wie fühlt es sich an?

Um das zu beantworten ist die WG-Küche einfach mal über den Brenner gezogen und hat sich auf einer Wiese in Peterstal eingenistet. Nach drei Tagen voll von Wandern, Rasenvolleyball, Staudammbauen, am Lagerfeuer sitzen und auf einer Steinplatte grillen haben sich der Gastgeber Felix, Klaas aus Norddeutschland, Matthias aus Tirol und meine Wenigkeit (aus Süddeutschland) in der Campingküche zusammengesetzt, um die Vorteile und vor allem das Gefühl eines solchen Trips zusammenzufassen. Es ist ein Urlaubspodcast entstanden, mit einigen nützlichen Informationen über Südtirol und vor allem viel guter Stimmung aus der Campinküche.

Viel Spaß beim Zuhören!

Die Podcastversion der Sendung: ohne Musik, zum Herunterladen und überall Hören!

Schreibe einen Kommentar