• _Buchpraesentation_A-CZ-Geschichtsbuch_vom20190621_60-00
    60:00
  • MP3, 192 kbps
  • 82.4 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

„Nachbarn“ heißt ein von Niklas Perzi, Hildegard Schmoller, Ota Konrad und Vaclav Smidrkal herausgegebenes Geschichtsbuch, das am Freitag, 21. Juni, 19 Uhr, im Mühlviertler Schlossmuseum Freistadt präsentiert wurde.

Jahrhundertelange Nachbarschaft und dreihundert Jahre gemeinsam verbrachte Staatlichkeit verbinden ÖsterreicherInnen und TschechenInnen – ein Volk mit zwei Sprachen oder doch missgünstige Cousins? Das Buch „Nachbarn“ lässt in zwölf Kapiteln die Geschichte der vergangenen zwei Jahrhunderte des Zusammen-, Auseinander-, Nebeneinander- und Gegeneinander- lebens Revue passieren. 27 Historikerinnen und Historiker aus beiden Ländern spüren Gemeinsamem und Trennendem nach. Sie stellen dabei nicht zwei Nationalgeschichten nebeneinander, sondern zeigen, wie sich bestimmte Entwicklungen da wie dort in die Gesellschaften eingeschrieben haben.

Hören Sie im Freien Radio Freistadt die Aufzeichnung der Buchpräsentation. Hildegard Schmoller, selbst Autorin des Buchs „Nachbarn“ führte durch die Buchvorstellung. Mit ihr diskutierten ihre Mitautoren Premek Janyr, Niklas Perzi und David Schriffl.

Produziert am:
21. Juni 2019
Veröffentlicht am:
23. Juli 2019
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Marita Koppensteiner
Zum Userprofil
Freies Radio Freistadt
Für E-Mail Adresse klicken
4240 Freistadt