• 2019_07_18_unerhoert im Radiomuseum
    58:56
  • MP3, 320 kbps
  • 134.9 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Hans Walchhofers Herz schlägt für das Radio. Uns stand immer wieder der Mund offen bei so viel Wissen, nostalgischer Radiotechnologie und -handwerkskunst, Kuriositäten und Geschichten rund um das Medium, das damals so revolutionär die Welt und die Musik in die Wohnzimmer der Menschen brachte. Mit dieser ganz besonderen Klangästhetik. Die letzte unerhört!-Ausgabe vor der Sommerpause kommt von Susi Huber:

In einer einstündigen Sonderausgabe (Achtung, Beginn ist 17 Uhr!) nehmen wir euch mit ins Radiomuseum in Grödig. Dorthin hat eine Delegation der unerhört!-Redaktion ihren Betriebsausflug unternommen. Einen Einblick dazu gibt es drüben auf Flickr.

Einen herzlichen Dank an Hans Walchhofer, dass wir dieses Lebenswerk via Audio und mit Bildern ein wenig dokumentieren durften.

Wir hören uns am 12. September wieder und wünschen euch einen unerhört guten Sommer! Wer noch kein Schlechtwetterprogramm hat, wir empfehlen euch natürlich einen Ausflug ins Radiomuseum!

Und übrigens: noch bis 31.7. könnt ihr euch für die Lehrredaktion der Radiofabrik anmelden.

unerhört! Der Infonahversorger auf der Radiofabrik – jeden Donnerstag um 17:30 Uhr & Freitag 7:30 Uhr!

unerhört! Zeitreise ins Radiomuseum / Spezialausgabe vor der Sommerpause