SDG 1, SDG 5 & SDG 17: Walk the Talk

Sendereihe
Globale Dialoge – Women on Air
  • SDG 1, SDG 5 & SDG 17: Walk the Talk
    Download
    50:56
audio
DIE ANDERE.
audio
Gewalt ist nicht Privatsache:
audio
Gender Equality im Klassenzimmer und Gerichtssaal
audio
Feministische Perspektiven auf Weltverhältnisse- Fokus: Solidarität
audio
Gender Equality im Klassenzimmer und Gerichtssaal
audio
Wiener Künstlerinnen und Covid-19
audio
Global Network of Women Peacebuilders (GNWP)
audio
Epistemische Gewalt
audio
I(solated) and the World No. 2 Ergebnisse aus einem Workshop
audio
I(solated) and the World No. 1

Sustainable Development Goals (SDGs) on the Move

Die Gender-Trainerinnen Janepher Taaka (Uganda) und Olive Uwamariya (Ruanda) waren im CARE-Programm “Learning for Change” (04.2016 – 03.2019) tätig. Sie berichten in dieser Sendung über ihre Arbeitserfahrungen in Ostafrika. CARE ist eine der größten privaten Hilfsorganisationen weltweit und stellt Frauen bzw. Mädchen ins Zentrum ihrer Arbeit (SGD 5), um die weltweite Armut zu überwinden (SDG 1). Im Zuge von Global Partnerships (SDG 17) wurden unterschiedliche Strategien entwickelt, um alle Formen der Diskriminierung von Frauen und Mädchen zu beenden (SDG 5.1) und Gewalt gegen Frauen im öffentlichen und privaten Bereich zu beseitigen (SDG 5.2).

Webtipps:

http://www.wide-netzwerk.at/

https://www.care.at/ueber-care/

https://www.care.at/strengthening-womens-voices/learning-for-change/

https://www.bundeskanzleramt.gv.at/themen/nachhaltige-entwicklung-agenda-2030/entwicklungsziele-agenda-2030.html

http://africanfeminism.com/author/oliveuwamariya/

Sendungsgestaltung: Tania Napravnik

 

Schreibe einen Kommentar