• 20190702_Gusentheater 2019_29-10
    29:10
  • MP3, 192 kbps
  • 40.06 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Der in den 70er und 80er Jahren als Kultroman gehandelte „Aus dem Leben Hödlmosers“ feiert eine theatrale Wiederauferstehung und zwar im Gusentheater Gallneukirchen. Der steirische Autor Reinhard P. Gruber hat mit seinem lendengewaligen und „gachen“ Bauern eine Figur aus dem Leben geschaffen und ein liebevolles, böses, albernes und bizarres bäuerliches Ambiente geschaffen, eine Heimatgeschichte „zwischen Ludwig Ganghofer und Ernst Jandl“ (Zitat: dtv).

Regisseur Bernhard Paumann und Schauspielerin Heidi Böck bringen uns in dieser Sendung das heurige Stück näher.

Karten&Infos unter gusentheater.at