• Beasts Of No Nation, Live at the Zenith, Paris in 1984
    56:59
  • MP3, 123.88 kbps
  • 50.5 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Die in Wien lebende Künstlerin Dominique Kefua verbindet mit ihrem Label „Kefua Collection“ traditionelle afrikanische Muster, Stoffe und Formen mit westlichen Elementen und Motiven zu innovativen Kreationen. So gehören Dirndl aus afrikanischen Stoffen zu ihrer Kollektion.

In der Sendung berichtet Dominique Kefua über ihre Erfahrungen als Mode-Designerin und Verkäuferin afrikanischer Mode in Österreich. Sie beschreibt die Reaktion der österreichischen Kundschaft auf ihre Kreationen und erzählt über die Lage der österreichisch-afrikanischen Modeproduktion in Österreich und Europa. Welche Möglichkeiten gibt es und welche Schwierigkeiten?

Diese Sendung wurde am 28. September 2010 das erste Mal ausgestrahlt und wird anlässlich dem viel zu frühen Tod von Dominique Kefua vor einem Monat wiederholt.

Sendungsgestaltung: Verena Bauer

Fremdmaterial in Beasts Of No Nation, Live at the Zenith, Paris in 1984
Pata Pata by Miriam Makeba ©
Abiani by Dobet Gnahore ©
Bahia by Angèlique Kidjo ©
Mi nada um ca tem by Maria de Barros ©
Wale Watu by Khadja Nin ©
Eswi Yo Wapi by Mbilia Bel ©
Munyenge by Grace Decca ©
Kuti and Egypt 80 by Fela Kuti Antikulapo ©