• Make Fruit Fair
    36:19
  • MP3, 256 kbps
  • 66.53 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Do sedmega julija je v Botaničnem vrtu v Gradcu I Grazu na ogled razstava Make Fruit Fair, ki jo je pripravila nevladna organizacija Südwind. Z razstavo opozarjajo na škodljive vplive monokulturnih plantaž tropskega sadja na okolje in kršenje človekovih pravic delavcev na plantažah. Opozarjajo tudi, da je pomembno, da ob odgovornosti velikih koncernov in politike, ne pozabimo na odgovornost nas, potrošnikov, ki s tem, kaj kupujemo, podpirano tovrstna izkoriščanja in nepravičnosti.

Die Ausstellung „Make Fruit Fair“ ist im Botanischen Garten der Uni Graz bis 7. Juli zu besichtigen. Sie ist Teil der internationalen Kampagne mit demselben Namen. Die Kampagne zeigt die Schäden für die Umwelt und die sozialen Ungerechtigkeiten im Rahmen des Bananenanbaus und des Anbaus anderer tropischer Früchte auf. Die Verantwortung von Politik und großen Konzernen ist evident, trotzdem müssen wir uns bewusst sein, das auch in der Hand der Konsument_innen eine große Verantwortung liegt, um die Bedingungen und Handelsverhältnisse zu verändern.