• wie wir wohn(t)en. Alltagskultur seit 1955
    28:40
  • OGG, 112.02 kbps
  • 22.96 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Information zur Ausstellung:
Im Rahmen des Österreich weiten Projekts „Alltagskultur seit 1945“ wird das Wohnen der letzten 60 Jahre untersucht. Die Entwicklungen bei einzelnen Möbelstücken werden ebenso präsentiert wie der Umgang mit ihnen. Darüber hinaus wird ein Blick auf bevorzugte Wohnstile, die Geschichte von Materialien und die Funktion der uns umgebenden und von uns unter verschiedenen Aspekten gestalteten vier Wände geworfen. Dazu gehören SW Möbel oder der oft bemühte Nierentisch in den 1950er, Sitzlandschaften und Wohnzimmerverbauten als Ausdruck des Lebensgefühls der 1980er Jahre ebenso wie die Thematisierung von Ökobewegung, Cocooning oder die Infantilisierung der Wohnwelt in den letzten Jahren, aber auch Esoterik, Design oder Globalisierung.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
06. Juni 2005
Veröffentlicht am:
21. Juli 2005
Thema:
Kultur Ausstellungen
Sprachen:
Tags:
Zum Userprofil
avatar
schloss (at) landesmuseum.at