• 2010_12_27_OCBoddity179_Best_of_2010
    59:17
  • MP3, 192 kbps
  • 81.43 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Alle Jahre wieder … Jahresrückblick! Doch bei OCBoddity gibt’s wie üblich keinen Countdown, sondern präsentiert werden die 10 besten Alben des Jahres mit einer Hörprobe. Nur das Top-Album ist mit drei Songs vertreten und kommt dieses Jahr von The National: High Violet – das fünfte Studio-Album der in Brooklyn ansässigen Band ­– übertraf in seiner musikalischen Dichte und Schönheit alle anderen und ist zweifellos das musikalische Highlight 2010! Dahinter tummeln sich Arcade Fire, Josh Ritter, The Gaslight Anthem, The Coral und andere. Am nächsten an den Sieger kam John Grant heran: Dem 42-jährigen gelang – dank Midlake – mit seinem Debütalbum „Queen of Denmark“ ein ganz großer Wurf kam! Und als Oldboy Nr. 1 darf sich Paul Weller mit „Wake Up The Nation“ feiern lassen. Es war wohl ein gutes Rock-Jahr.

Los Campesinos, There Are Listed Buildings (Romance Is Boring)
Arcade Fire, Ready To Start (The Suburbs)
The Gaslight Anthem, The Queen Of Lower Chelsea (American Slang)
Paul Weller, Find The Torch, Burn The Plans (Wake Up The Nation)
Get Well Soon, Seneca’s Silence (Vexations)
Josh Ritter, Change Of Time (So Runs the World Away)
The Coral, Roving Jewel (Butterfly House)
I Am Kloot, Northern Skies (Sky At Night)
John Grant, Marz (Queen Of Denmark)
The National, Bloodbuzz Ohio; Conversation 16; England (High Violet)

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
OCBoddity Zu hören auf Radiofabrik
Produziert am:
25. Dezember 2010
Veröffentlicht am:
30. Dezember 2010
Thema:
Unterhaltung Musik allgemein
Sprachen:
Tags:
RedakteurInnen:
OCB
Zum Userprofil
avatar
Oliver Baumann
o.baumann (at) radiofabrik.at
5102 Anthering