• forum bildungskompetenz_the dark side of lll
    34:11
  • MP3, 128 kbps
  • 31.31 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Ein Gespräch über die dunklen Seiten des Lebenslangen Lernens anlässlich des zweiten Teils des Workshops „The dark side of LLL“ im Bundesinstitut für Erwachsenenbildung bei Strobl, der eine kritische Reflexion zum Thema Weiterbildung hatte.

Welchen Nutzen hat das Lebenslange Lernen für jede(n) einzelne(n)? Wie freiwillig ist dieses Lernen? Oder ist es ein Akt der Unterwerfung unter ein System, das Bildung nur im Rahmen seiner ökonomischen Verwertbarkeit fördert? Diesen und weiteren Fragen stellen sich Erich Ribolits (Bildungsforscher; Universität Wien) und Ludwig Pongratz ( Arbeitsbereich Allgemeine Pädagogik und Erwachsenenbildung, TU Darmstadt).