• Facette Kult Veranstaltungen Ende Juni
    31:43
  • MP3, 192 kbps
  • 43.57 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.
In der Facette Kult dieser Woche gibt es wieder Veranstaltungstipps für euch. Alle Veranstaltungen finden von 27. bis 30 Juni statt.
Am Freitag  findet wieder der interkulturelle Mädchentreff – das Mädchencafe von 16 bis 20 Uhr in der guten Stube in Andelsbuch statt. Ziel des Mädchentreffs ist es, Mädchen und junge Frauen im Alter von 14 bis 21 Jahren einen geschützten Raum zu bieten, in dem sie ihre Freizeit bei vielfältigen Angeboten verbringen können. Dabei soll das Selbstbewusstsein gestärkt werden und ein Bewusstsein für die Gemeinsamkeiten über die Sprachgrenzen, Herkunft und Religion hinaus. Die Veranstaltung ist kostenlos. 
Infos findet ihr auf https://stube-online.com
die nächsten Termine des Mädchencafes sind:
  • Fr 20. Sep, 16:00 – 20:00
  • Fr 15. Nov, 16:00 – 20:00
 
 
 

Der größte Handwerksmarkt von Vorarlberg „Bsundrigs“ findet am Freitag 28.6.2019 von 9-17 Uhr, bei jeder Witterung in der Dornbirner Innenstadt statt.

In diesem Jahr sind es über 70 ausgewählte Aussteller. Es gibt Bekleidung für Kinder und Erwachsene, dekorative und nützliche Objekte für Pflanzen, Haus und Garten, Schmuck, Taschen, Delikatessen und Seifenkreationen. Infos findet ihr auf http://www.voradelberg.at/bsundrigs-am-marktplatz/

 
Gemeinsam singen könnt ihr am Freitag 28.6.2019 von 19 bis 22 Uhr mi dem Bregenzer Männerchor im Wirtshaus am See in Bregenz. Anmelden ist nicht notwendig. Es geht darum, die Freude am Singen zu entdecken und eventuell neues Chormitglied zu werden. Infos findet ihr auf www.bregenzer-maennerchor.at
 
Am Freitag 28.6.2019 sind die Vorveranstaltungen zum Christopher Street Day in Bregenz. Um 18 Uhr ist in der Seekapelle in Bregenz eine Ausstellung und Dankfeier für ein buntes Leben mit dem Titel „Ich bin queer!“ Um 21 Uhr gibt es ein „warmup“ und „get2gether“ im Lowlife in Bregenz in der Mariahilfstraße 29. Die CSD Parade mit dem Pride Village findet am Samstag ab 13 Uhr am Kornmarktplatz in Bregenz statt.  Infos findet ihr auf www.csd-bregenz.at
 
Weiter geht es mit dem Theater der Sprachfehler. Am 28. Juni, 2. und 3. Juli ist das Theater der Sprachfehler in der Johanniterkiche in Feldkirch. In diesem Stück geht es um ein Brautpaar, die Johanniterkirche und zahlreich geladene Gäste. Christian Kühne und Andreas Jähnert setzen sich in der Stückentwicklng mit einer einzigartigen Lebenssituation auseinander und entwerfen die Traumhochzeit. Die beiden Autoren beschäftigen sich mit Text- und Theaterformen, in denen die Mehrsprachigkeit eine wichtige Rolle spielt. In dem Stück in der Johanniterkirche liegt dem Ablauf der Heiratszeremonie ein finsterer Zweifel zu Grunde. Reicht der Schwur der ewigen Treue wirklich, um uns von den Eifersuchten und Ängsten des Beziehungsalltags zu befreien?  Infos und Tickets findet ihr auf www.theaterdersprachfehler.com
 
Donnerstag bis  Samstag gibt es auch verschiedene Veranstaltungen der Montforter Zwischentöne. Zum Beispiel ist am Freitag den 28. Juni um 7 Uhr früh ein Morgenkonzert , wo Musik und Texte über das Finden und Suchen zu hören sind, im Montforthaus Feldkrich. Am Samstag den 29. Juni ist ab 16 Uhr im Montforthaus und in der Altstadt Feldkrich ein Sommerfest für die ganze Familie. Es gibt Kinder-Konzerte und klassische Ensembles, ein Clubbing mit DJ und Drinks. Das genaue Programm und Infos zu den Tickets findet ihr auf www.monzwi.at
 
Ein Folkfestival gibt es im Jugend- und Bildungshaus St. Arbogast von Freitag bis Sonntag. Arbogast wird zu einem Dorf auf Zeit. Es sind Tage gefüllt mit Musik, Gesprächen, Handwerk und Mundwerk. Es finden nicht nur Konzerte statt, sondern Workshops, eine multimediale Ausstellung zum Bregenzer Folkfestival von 1976, einen Dorfplatz mit Slow-Food-Küche und einiges mehr. Gespielt und gesungen wird von Musikerinnen und Musikern aus der ganzen Welt zum Beispiel aus Portland, Kapstadt, Wien, oder Vorarlberg. 
Infos und Preise findet ihr auf arbogast.at
 
Das FOEN-X-Festival findet im Stedepark Hard am Bodensee vom 27. bis 30. Juni bei freiem Eintritt statt. Unter anderem gibt es Poetry Slam, Konzerte zum Beispiel mit „Mona Ida“ und „Prinz Grizzley And His Beargaroos“. Das sind beides Formationen aus Vorarlberg. Dazu steht noch Annarttheater, ein Kinderkonzert, und vieles mehr auf dem Programm. Informationen dazu findet ihr auf der Homepage von der Kammgarn auf kammgarn.at
 
Die Selbsthilfeorganisation „Schmetterlinge“ feiert den 10. Geburtstag und es ist zugleich eine Einweihungsparty für die neuen Räumlichkeiten am Samstag den 29. ab 10 Uhr. „Schmetterlinge“, das ist eine Selbsthilfeorganisation für Betroffene von sexualisierter Gewalt und deren Angehörige. Die neuen Räumlichkeiten befinden sich in der Rheinstraße im ehemaligen Alma-Gebäude im ersten Stock.Auf dem Programm steht die Besichtigung der neuen Räume, wertvolle Infos zum Thema sexualisierter Gewalt und Infos über die Aktivitäten der Selbsthilfegruppe. Es gibt ein Buffett und Spielmöglichkeiten für Kinder. Infos gibts auf http://www.schuetzedeinkind.at/
 
Eine Kleidertauschbörse gibt es am Samstag von 11 bis 16 Uhr beim Siebensachen in Bregenz in der Kornmarktstraße. 
 
Ein großes Fest der Kulturen findet am Sonntag den 30. Juni von 10 bis 18 Uhr in Rankweil, am Marktplatz statt. Rankweil ist Heimat für viele Menschen aus unterschiedlichen Kulturen. Unter dem Motto „Miteinander leben und feiern“ wird diese Vielfalt der Kulturen gemeinsam gefeiert. Es gibt Musik, Tänze, Essen. 
 
Und es gibt vom 28. bis 30. Juni ein Breakdance, Hip Hop Szene Event. Die „Offene Jugendarbeit Dornbirn“ veranstaltet zum 4. Mal mit der Breakdance Crew „Undadogzz“ ein kulturelles Hip Hop Szene Event fernab von Konkurrenz- und Leistungsgedanken mit Künstlerinnen und Künstlern und Aktivistinnen und Aktivisten aus über 15 Nationen. Auf dem Programm stehen Breakdance, Rap, Graffiti und Deejaying. Im Vordergrund steht die Vernetzung, der Austausch, die Musik und gemeinsames Feiern abseits von Kommerz und Sponsoring. Gejammt und Getanzt wird outdoor vor dem Jugendhaus Vismut, im Vismut und am See.  Infos findet ihr auf www.ojad.at
Produziert am:
25. Juni 2019
Veröffentlicht am:
25. Juni 2019
Ausgestrahlt am:
25. Juni 2019, 07:03
Thema:
Kultur
Sprachen:
Tags:
,
RedakteurInnen:
Ingrid Delacher
Zum Userprofil
PROTON - das freie Radio Roppele
Für E-Mail Adresse klicken
6850 Dornbirn