• 190624 josef klammer wh
    59:57
  • MP3, 256 kbps
  • 109.79 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Zur Person: Der Grazer Schlagzeuger Josef Klammer gehört mit Seppo Gründler zu den Pionieren der elektro-akustischen und elektronischen Musik. Das Duo hat das weltweit erste multilaterale, telematische Midi-Konzert veranstaltet und das erste österr. Kopfhörerkonzert. Neben seiner Konzerttätigkeit mit unterschiedlichen Kollegen arbeitet Josef Klammer u.a. fürs Theater und fürs Radio. – Im September 2014 trat er zum ersten Mal mit einem Soloprogramm auf. Das szenische Konzert für Schlagwerk und Unterhaltungselektronik stand unter dem Motto Trommeln ist ein dehnbarer Begriff und wurde beim Festival Ars electronica in Linz uraufgeführt. Er wurde dafür mit dem Prix Ars Electronica ausgezeichnet.

Sendungsinhalt: Josef Klammer erzählt von seinen Anfängen in einer Rockband mit anrüchigem Namen und von der Faszination, die die Möglichkeiten moderner Elektronik auf ihn ausüben. Er kommentiert einige Tonträger, auf denen er zu hören ist, und schildert anschaulich, was er auf der Bühne tut, wenn er beweist, dass Trommeln ein dehnbarer Begriff ist.

Musik: Eine Musikliste kann leider nicht geliefert werden; alle Stücke stammen aus Josef Klammers Discografie und die ist hier nachzulesen.

Erstausstrahlung 20.10.2014, kann hier nachgehört werden: https://cba.fro.at/271541

Fremdmaterial in 190624 josef klammer wh
CD you´re it by Barcode Quartet, SLAM Productions, LC 05526, SLAMCD 288 ©