“Geschenkte Heimat” ist der Titel des Buches, das Rudi Prinz über seine Jugendjahre geschrieben hat und in dieser Sendung vorstellt.

Podcast
Volksmusik und Tradition
  • 20190614_Volksmusik und Tradition_60-00
    60:00
audio
Die Glocken von Rainbach!
audio
Die Tanzband "Mordillos" - eine musikalische Station von Hubert Tröbinger!
audio
"So war's friah" - Greti Affenzeller erzählt aus vergangenen Zeiten!
audio
"Greakariert" - eine steirische Volksmusikgruppe präsentiert ihre erste CD!
audio
Stoaberg Sängerinnen stellen ihre neue CD vor!
audio
Die "Kiahüwi Geigenmusi" - eine der musikalischen Stationen von Hubert Tröbinger!
audio
Mühlviertler Almklang veranstaltet Volksmusik-Abend in Pierbach!
audio
Einladung zum Bucherser Kirtag!
audio
Hörbst Anni's Märchenwald!
audio
Landgasthaus Brunngraber in St. Peter!

Im Alter von 3 Jahren kam Rudi Prinz aus Wien zu seinen Verwandten nach Liebenau, wo er seine Jugendjahre verbrachte. In kurzen Geschichten zusammengefasst hat er seine Erlebnisse in dem Buch “geschenkte Heimat” niedergeschrieben.

Leave a Comment