Sommer, Sprachen und Bücher

Sendereihe
Wiener Radiobande
  • Sommer, Sprachen und Bücher
    29:59
audio
Bubensendung der OVS Zennerstraße
audio
Mädchensendung zum Internationalen Frauentag 2021
audio
Spooooort, Jugendwelt und Radio-Show
audio
Grenzen & Elemente
audio
Balladen und Moritaten
audio
Abenteuer, Krimi und Gruseliges
audio
Teenager über sich
audio
Rund um Weihnachten
audio
Aus unserem Grätzl
audio
Tierische Abenteuer

DI, 25.06.2019, 16.00 Uhr: „Heute geht’s um den Sommer!“, sind sich die SchülerInnen der Mehrstufenklasse der VS Gaullachergasse einig. Nach einem fröhlichen Lied stellen die SchülerInnen einander Fragen wie: „Welche Tiere gibt es im Sommer?“ oder „Was gefällt dir am Sommer?“. Aber auch über Sonne, Sonnenbrand und Mücken (und was man bei Mückensticken tun kann) wird gesprochen. Darauf folgen zwei Sendungen, die sich auf unterschiedliche Weise mit Literatur und Sprache beschäftigen. Zunächst sind SchülerInnen aus der NMS Grundsteingasse am Wort. Sie waren am Lesetag der Schule unterwegs und sind (nicht ganz ungeplant) im Aufnahmestudio der Wiener Radiobande gelandet. Dort gestalteten sie eigene Radiobeiträge und stellten auch ihre Kreativität unter Beweis. Zu hören sind Infos übers Lesen, über das Medium Buch, über die Wiener Hauptbücherei am Gürtel, weiters informative Gespräche über unterschiedliche Sprachen. Aber auch zwei selbst erfundene Horror-Kurzstories werden präsentiert. Die zweite Sendung wurde von SchülerInnen des GRG Geringergasse gestaltet. Sie stellen in der Reihe „Literatur aus dem Lese-Ufo“ das Buch „Der Blaubeersommer“ von Polly Horwath vor, bringen Hörspiele, Leseperformances und diskutieren über das Buch.

wrb2019/291, gal001, gru006, ger999

Schreibe einen Kommentar