• o94SPEZIAL 2019 06 15 1530 bis 1630
    59:59
  • MP3, 160.18 kbps
  • 68.72 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Mit einigem Recht lässt sich die Geschichte der Gay Pride-Festivals als die Geschichte eines Erfolges erzählen, der seinesgleichen sucht. Zu diesem Schluss kommt der Kulturanthropologe Dr. Peter F.N. Hörz, der an den Universitäten Esslingen und Graz forscht und lehrt. Aufbauend auf beobachtender Teilnahme und auf Gesprächen mit Teilnehmenden und KritikerInnen von Prides/CSDs aus Österreich und Deutschland verhandelt Hörz die Frage nach der politischen Dimension von Gay Pride-Festivals aus kulturanthropologischer Perspektive.

Um 15:00 Uhr sendet ORANGE 94.0 den „Moment des Gedenkens“, der von den auf den Fahrzeugen der Parade mitgeführten Tonanlagen übertragen wird. (https://europride2019.at/de/regenbogenparade/moment-des-gedenkens/).