VON UNTEN Gesamtsendung vom 12.6.2019

Podcast
VON UNTEN – Das Nachrichtenmagazin auf Radio Helsinki
  • 2019-06-12-Gesamt
    29:25
audio
30:00 Min.
Konferenz für Feminismus | LGBTIQ Rechte unter den Taliban in Afghanistan | LGBTIQ Demonstration in Nigeria
audio
30:00 Min.
Masomah Regl zu Afghanistan | Korruptionsbekämpfung in Österreich | Fracking und Flüssigerdgas
audio
30:00 Min.
Letzte Chance: Unterstützt das Black Voices Volksbegehren | Konsumkritik: Verein "Werbefrei" fordert eine werbefreie Stadt
audio
30:00 Min.
Afromäßig österreichisch | Brücken bauen – raus aus der Isolation | Seapunks bauen ein Schiff
audio
30:00 Min.
Bäuerliche Solidarität mit ukrainischen Kleinbäuer:innen | Rassismus gegen Romn:ja auf der Flucht | Sichere Kommunikation und Aktivismus
audio
29:24 Min.
Internationaler Tag der Roma | Wie über rechtsextreme Prozesse sprechen
audio
30:01 Min.
Wahlen in Ungarn: Sieg für Orbans Partei | Kriegsdienstverweigerung in Russland, Belarus und der Ukraine
audio
29:20 Min.
"Mr. Bond": Nazirapper aus Kärnten vor Gericht | Grazer Grundwehrdiener: Unterstützung für Nazi-Rapper "Mr. Bond"
audio
04:44 Min.
Grazer Grundwehrdiener: Unterstützung für Nazi-Rapper "Mr. Bond"
audio
12:21 Min.
"Mr. Bond": Nazirapper aus Kärnten vor Gericht

# Aktuelle Meldungen


# 14.Juni: Frauen*streik in der Schweiz

Am 14. Juni ist landesweiter Frauen*streik in der Schweiz. Damit knüpfen die feministischen Bewegungen in der Schweiz an den „nationalen Frauenstreik“ von 1991 an, wo knapp eine halbe Million Frauen* auf der Straße waren. Wir haben mit Anouk vom feministischen Streikkollektiv Zürich über Forderungen und Organisierung gesprochen.
Radio Lora Zürich sendet am 14.Juni den ganzen Tag Schwerpunktprogramm.


# Problem Scheinselbständigkeit

Arbeitsrecht und Scheinselbständigkeit sind zusammen ein hochrelevantes Thema unserer Gesellschaft. Wer scheinselbständig arbeitet, hat kein Anrecht auf bezahlten Urlaub, bezahlten Krankenstand, bzw. muss sich auch eingesetzte Dinge, wenn sie kaputt werden, selbst ersetzen.
Was, wenn so jemand bei dieser Arbeit selbst von einem*einer Vertragspartner*in, der*die eigentlich Arbeitgeber*in wäre, kontrolliert wird? Darf das sein? Was ist ein Dauerschuldverhältnis im Arbeitsrecht? Oft sind Verträge und gelebtes Arbeitsleben zwei verschiedene paar Schuhe. Was tun? Im Kontext der Scheinselbständigkeit hat Scheinselbständigkeit rechtliche Relevanz. Über diese Fragen sprach VON UNTEN mit Gerald Mattersdorfer, Arbeitsrechtsexperte bei der Arbeiterkammer Steiermark.


#
Den angekündigten Beitrag zur Kampagne „Wir für den ORF“, gestaltet von Radio Orange, können wir leider aus zeitlichen Gründen heute nicht bringen. Nachhören könnt ihr ihn trotzdem, und zwar hier.


# Veranstaltungstipps

Schreibe einen Kommentar