Radpilgern nach Santiago de Compostela

Sendereihe
Alltagsgeschichte(n) erzählen
  • Radpilgern nach Santiago de Compostela
    29:54
audio
Hilfe, ich verstehe dich nicht mehr!
audio
G'sund bleib'n!
audio
Geprägt von der Zeit
audio
Willkommen und fremd sein im Senegal
audio
Ich verstehe dich in deiner Welt - Arbeit mit desorientierten alten Menschen mittels Validation
audio
Auf der Wartebank
audio
Ich verstehe dich in deiner Welt
audio
Freundschaft
audio
Mein Zeug
audio
Die Gänsehirtin am Brunnen

In unserer schnelllebigen Zeit suchen viele Menschen Ruhe und Einkehr im Pilgern.
Luise Eibel ist mit dem Rad nach Santiago in Spanien gefahren. Sie erzählt von der Vorbereitung, ihren Reiseerfahrungen und vom Alltag beim Radpilgern. Ein einschneidendes Erlebnis: „Es gibt ein Leben vor und ein Leben nach dem Jakobsweg …“

Schreibe einen Kommentar