• Aiinformiert Juni
    59:33
  • MP3, 150.18 kbps
  • 63.98 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Menschenrechte von Homosexuellen. Ein Überblick über die weltweite Situation.

Wir hatten vor ein paar Jahren schon mal eine Sendung mit quasi dem selben Inhalt, also eine Sendung über die Rechte von Homosexuellen weltweit.
Inzwischen hat sich einiges getan, in manchen Fällen zum Glück, in anderen Fällen gab es leider Verschlechterungen. Manche Länder haben ihre immer schon vorhandene Diskriminierung vom Homosexuellen ins Gesetz geschrieben, zum Beispiel, in dem die Ehe als Verbindung zwischen Mann und Frau in die Verfassung geschrieben wurde oder selbst im Ausland geschlossene Ehen zwischen zwei Personen gleichen Geschlechts strafbar wurde.
Tendenziell weltweit gesehen ist der Trend aber positiv. Durch das Engagement der diversen Initiativen haben LGTBIQ Personen in vielen Ländern immer mehr Rechte, in manchen Ländern kann man sogar mittlerweile ehrlich sagen, sie haben die selben Rechte wie die heterosexuelle Bevölkerung.
In anderen Ländern wiederum sieht es düster aus. Von Gefängnis bis zur Todesstrafe kann einem alles drohen, wenn man als homosexuell geoutet wird.
Ich werde heute versuchen, einen kleinen Überblick zu geben.

Zuerst wie es aussieht, und dann was es in den letzten Jahren für Veränderungen gab. Zum Schluss der Sendung wie immer Aktuelles aus der Welt der Menschenrechte.