Der Auserwählte

Podcast
Bücher-Wahl
  • Der Auserwählte
    30:27
audio
Ich habe mich in die Köpfe der drei Schwestern hineinerfunden
audio
Frauen die ihren Weg gehen
audio
Was ist wahren Heldentum?
audio
Das offene Ende gehört zu meinem Stil
audio
Dieses Buch hat mich voll erwischt!
audio
Ein Meilenstein österreichisch-tschechischer Geschichtsschreibung
audio
Ein wertvolles Zeitzeugnis
audio
Ein Buch über Krieg und Grausamkeit
audio
Die Banalität des Bösen
audio
Ein wunderbares Buch zum Völkermord an den Armenier_innen

Hermann Knapp ist Journalist, Vater und Theologe. Außerdem schreibt er phantastische, ein wenig schräge Bücher. In seinem jüngsten Roman, Der Auserwählte (2019), beschreibt Knapp wie ein Mensch von Gott (oder irgend einen anderen höheren Macht) auserwählt wird um die Menschheit und den Globus zu retten. Dieser Plot mag aufs Erste ein wenig langweilig klingen, doch der Buch hat alles um die Leserin, den Leser zu fesseln. Verfolgungsjagden, Sex, Verschwörungen, gute und böse Menschen, überraschende Wendungen und einen großen Schuss Humor und Witz.

Andi Wahl spricht in der Sendung mit dem Autor über sein Schreiben, was der Roman mit Gott zu tun hat, welche Heilserwartungen Hermann Knapp hat und die Querverbindungen zwischen Knapp – seinem Romanhelden Konrad Sammer – und Jesus Christus.

Ein Buch das sich sowohl für den Badestrand als auch für lange Winternächte eignet.

Schreibe einen Kommentar