KulturTon: INN SITU – Kulturgespräch mit Hans-Joachim Gögl

Sendereihe
KulturTon
  • 2019_06_05_kt_kulturgespraech_goegl
    29:13
audio
KulturTon: Corona als Chance - Museum neu denken
audio
KulturTon: Die AK-Sommerschule plus im Rückblick
audio
KulturTon: Vom Hörsaal ins Hochland Papuas
audio
KulturTon: UniKonkretMagazin | 16.11.2020
audio
KulturTon: Die mühsame Rückstellung im Falle Julius Meisel
audio
KulturTon: Theater wohin?
audio
KulturTon: Kulturgespräch mit Isabelle Brandauer
audio
KulturTon: Q+ You - Ein Online-LGBTQIA+-Projekt
audio
KulturTon: UniKonkretMagazin | 02.11.2020
audio
KulturTon: Vom Trost der Liebenden im Iran und Tiroler Aktzeichnungen

Inn Situ – Fotografie, Musik und Dialog

Seit letztem Jahr zeichnet Hans-Joachim Gögl verantwortlich für die Programmierung der Galerie im BTV-Stadtforum. Dabei setzt er auf neue fotografische Arbeiten, die in der Region und im Dialog mit ihr und ihren Menschen entwickelt werden. Über das Konzept, neue Vermittlungsformen im Kunstbetrieb, die aktuelle Ausstellung von Orly Zailer „Ahnen. Neue Portraits“ und seinen eigenen Werdegang hat er mit Michael Haupt im Kulturgespräch geplaudert.

Mehr Informationen: www.innsitu.at

Schreibe einen Kommentar