KulturTon: Aktionstag gegen Rassismus in Innsbruck

Sendereihe
KulturTon
  • 2019_06_03_kt_beitrag_aktionstag_gg_rass_anna_greissing
    08:13
audio
Anton Heubacher - Alternative Heimatfotografie
audio
Pflanzenkohle - Altes Wissen neu entdeckt
audio
KulturTon UniKonkretMagazin | 01.03.2021
audio
"Die Frauen machen die Brötchen" - Tiroler Landesmuseen öffnen mit Elde Steeg
audio
Studieren im Ausland trotz Corona?
audio
Gesundheitsberufe mit Zukunft
audio
OneBillionRising 2021 in Innsbruck
audio
KulturTon UniKonkretMagazin | 15.02.2021
audio
Gründerzeiten. Soziale Angebote für Jugendliche in Innsbruck 1970 - 1990
audio
Was bleibt von der Nacht? - Clubkultur in der Krise

Am 1. Mai 2019 jährte sich die Ermordung von Marcus Omofuma heuer zum 20. Mal. Marcus Omofmua war 1999 während einer gewaltsamen Abschiebung von Österreich nach Nigeria ermordet worden. Sarah Gina Disobey und Persy-Lowis Bulayumi (u.a. bei IDB – Initiative für ein diskriminierungsfreies Bildungswesen) sprachen bei der Gedenkveranstaltung im Waltherpark in Innsbruck über rassistische Strukturen und Handlungsmuster.

Mehr Infos: www.contrapunkt.net

Dieser Beitrag wurde im Rahmen des KulturTons vom 03.06.2019 erstausgestrahlt.

Schreibe einen Kommentar