• rast20190604cba
    60:01
  • MP3, 128 kbps
  • 54.95 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Derzeit macht die Polizei mit einem gewalttätigen Übergriff von sich reden: Ein Video zeigt, wie ein Polizist bei der Räumung einer Sitzblockade nach der letzten „Fridays for Future“-Demonstration auf eine_n bereits am Boden von mehreren Polizist_innen fixierte_n Demonstrant_in mehrmals einschlägt. Es gibt aber auch gesellschaftliche Gruppen, die aufgrund ihrer Hautfarbe, Herkunft oder Berufsausübung immer wieder ungerechtfertigten Übergriffen von Polizist_innen ausgesetzt sind. Ein besonders prominenter Justiz- und Polizeiskandal jährt sich heuer zum 20. Mal, denn am 27. Mai 1999 fand eine große Razzia unter dem Namen „Operation Spring“ statt, bei der über 100 Afrikaner_innen als Teil eines vermeintlichen Drogenrings verhaftet wurden. Im Zuge der Verfahren und der vorangegangenen polizeilichen Überwachung kamen jedoch zahlreiche Ungereimtheiten ans Licht und den handelnden Behörden wurde rassistisches Verhalten vorgeworfen. Aus diesem Anlass sendet Radio Stimme Ausschnitte aus einer Filmbesprechung zum 2005 erschienenen Film „Operation Spring“. Außerdem bringen wir anlässlich des Internationalen Hurentages am 2. Juni Ausschnitte eines Gespräches mit Vertreterinnen der migrantisch-feministischen NGO maiz aus Linz zu Bedingungen von Sexarbeit aus der Serie „Sex/Arbeit/Lust/Illusionen VER/KAUFEN – Vom Arbeitsalltag in den Lustwerkstätten“.

Fremdmaterial in rast20190604cba
OMFO by Gustl Electro ©
Bad Boys by Inner Circle ©
Zuviel Polizei by Lazy Youth ©
Irgendwie, irgendwo, irgendwann by Jan Delay ©
Say no to injustice by Alexander Frost (cc by-nc-nd 4.0 )
Police comming by Sparky82 (cc by-nc-nd 4.0 )
L´injustice de la justice by Patrice Chala (cc by-nc-nd 4.0 )
Policemen by The Yummy Fur (cc by-nc-nd 4.0 )