• bahu_fertig
    58:49
  • MP3, 64 kbps
  • 26.93 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Der AEP (Arbeitskreis für Emanzipation und Partnerschaft) in Innsbruck hat mittlerweile die Tradition, gegen Jahresende die der Innsbrucker feministischen Frauen- und Lesbenszene seit Jahrzehnten verbundene Schriftstellerin Barbara Hundegger zu einer Lesung aus ihren aktuellen Arbeiten einladen, in der sie – oft noch unveröffentlichte – Texte aus ihrem komplexen lyrischen und kolumnistischen Werk präsentiert, welche sich stets durch die sprachlich pointierte Symbiose aus poetisch & politisch und das breite Spektrum der Themen auszeichnen und dabei beeindruckende Tiefenwirkungen bewirken.

Barbara Hundegger, geb. 1963 in Hall, studierte mehrere Jahre Germanistik, Philosophie und Theaterwissenschaften in Innsbruck und Wien und lebt derzeit als freie Schriftstellerin in Innsbruck; Univ.-Lektorin für Lyrik an der Angewandten/Institut für Sprachkunst/Wien.
Auszeichnungen u.a.: Innsbrucker Literaturstipendium, Großes Literaturstipendium des Landes Tirol, Christine-Lavant-Lyrikpreis, Österreichisches Staatsstipendium für Literatur, Reinhard-Priessnitz-Preis. Zahlreiche Veröffentlichungen, u.a. „schreibennichtschreiben“, Lyrik, Skarabaeus Verlag Innsbruck-Wien-Bozen 2009.

www.bahu.at
Lesung vom 30. November 2010 im AEP Innsbruck
Moderation und Technik: Geli Kugler

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
30. November 2010
Veröffentlicht am:
13. Dezember 2010
Thema:
Kultur Literatur
Sprachen:
Tags:
, , , ,
RedakteurInnen:
Geli Kugler
Zum Userprofil
avatar
FREIRAD - Freies Radio Innsbruck
wir (at) freirad.at
6020 Innsbruck