• 2019_05_28_iffi_festivalradio_opening
    88:04
  • MP3, 99.91 kbps
  • 62.95 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

FREIRAD begleitet die 28. Ausgabe des IFFI als Festivalradio!

Am Eröffnungsabend, dem Dienstag 28.05.2019 berichtete FREIRAD live aus dem Leokino Foyer. Das Moderatorinnen-Duo Viktoria Gstir und Magdalena Ripfl führte spannende Interviews mit Gästen des Festivals. Außerdem: Die Übertragung der Opening Ceremony aus dem Kinosaal.

00:01:10 – Helmut Groschup – Festivaldirektor des IFFI

00:06:57 – Melanie Hollaus – Regisseurin; MS VALENTINA und RISSE

00:10:54 – Archil Kikodze – Schauspieler, Autor; PARADE, „Der Südelefant“

00:14:37 – Anna Ladinig – designierete Festivaldirektorin des IFFI

00:18:20 – Uschi Schwarzl – Kulturstadträtin der Stadt Innsbruck

00:21:30 – Georg Willi – Bürgermeister der Stadt Innsbruck

00:25:50 – Jussuf Windischer – Vinzenzgemeinschaft Waldhüttl

00:34:11 – Tsiako Abesadze & Luca Irakli Chikovani – Jurymitglieder

00:34:11 – Shaji N. Korun – Eröffnungsfilm OLU – SHE

00:42:00 – Eröffnungsreden im Saal mit Helmut Groschup, Georg Willi, Hans Kohl, Anna Ladinig, Martina Lassacher, Alois Schild, Shaji N. Korun, Moderation: Eva Rottensteiner

Von 28. Mai bis 02. Juni 2019 findet das 28. Internationale Filmfestival Innsbruck (IFFI) im Leokino und Cinematograph in Innsbruck statt.

Das 28. IFFI widmet sich Filmperlen aus Asien, Lateinamerika, Afrika und Osteuropa. Der Länderschwerpunkt ist diesmal dem Filmland Georgien gewidmet. Alle Infos zum IFFI und das Filmprogramm gibt es hier.

Technik & Regie: Carolin Vonbank, Charlotte Trippolt (FREIRAD)
Assistenz: Hemma Übelhör (FREIRAD)