Hans Karl Stöckl: Mord hat sowas Tödliches

Sendereihe
Literare e musica
  • 12.Sendung
    59:30
audio
Jim Palmenstein: XENIA
audio
Heitere Gedichte von Mag. Regina Pitscheneder
audio
Vida Noa
audio
Manfred Rössler: Die Uhrenfirma
audio
Weihnachts-Special
audio
Karin Klug: bleib da wenn du gehst
audio
Thomas Imre: Der Himmel über den Menschen
audio
In Memoriam Marina R. Soral
audio
Christine Teichmann: "Kinderbomber/Moorsoldat"
audio
Stefan K. Heider, Musik: Oxyjane

In dieser Sendung lese ich aus dem neuesten Buch „Mord hat sowas Tödliches“ von Hans Karl Stöckl. Die Musik kommt von Alexey Arkhipovsky.

Schreibe einen Kommentar