3. Steirischer Vorlesetag – Mario Sornig

Sendereihe
3. Steirischer Vorlesetag
  • Steirischer Vorlesetag 2019 - Mario Sornig
    16:45
audio
3. Steirischer Vorlesetag - Siegmund Klakl
audio
3. Steirischer Vorlesetag - Sam Bredl
audio
3. Steirischer Vorlesetag - Julia Seggl
audio
3. Steirischer Vorlesetag - Irina Seebacher
audio
3. Steirischer Vorlesetag - Franz Kain
audio
3. Steirischer Vorlesetag - Nico Lang
audio
3. Steirischer Vorlesetag - Siegbert Schwab und Ulrike Göking
audio
3. Steirischer Vorlesetag - Bernhard Poier
audio
3. Steirischer Vorlesetag - Sigrid Schwab

Mario Sornig präsentierte, wie er selbst sagt, experimentelle Literatur. Er schreibt regelmäßig und häufig des Morgens, was ihm in den Sinn kommt bzw. was kurz nach dem Aufwachen noch greifbar ist. Als kreativer Mensch, der auch in der Bildenden Kunst tätig ist, liest er mitunter auch bei Vernissagen aus seinen Werken.

Schreibe einen Kommentar