More than 12’000 steps

Podcast
Gehen in der Stadt
  • More_Than_12000_steps
    32:35
audio
15:00 Min.
Erschöpfung -- Außer Atem
audio
54:49 Min.
Hirak. À l’écoute de l’Algérie en mouvement
audio
24:05 Min.
Stille Universität VII
audio
38:19 Min.
Stille Universität VI: Protokollieren und Beschreiben
audio
33:49 Min.
Stille Universität IV: Signalklänge
audio
55:00 Min.
Stille Universität III
audio
40:13 Min.
Stille Universität II
audio
52:20 Min.
Stille Universität I
audio
51:11 Min.
Navigating in a sea of strangers
audio
52:35 Min.
Gebaut, Gelebt, Gedacht: Ein kulturanthropologischer Speedrun durch die Raumtheorie

More than 12.000 steps, von Thomas und Edwina Felfer, 2019: Wir hören einen aktuellen, auf 32 Minutenzusammengefassten Spaziergang durch Brighton an der britischen Küste. Edwina spricht die Zitate, das erste von Rolf Lindner, der sagt, die Städte seien nicht leere Seiten, sondern Räume, die erzählen und in die Geschichten, Mythen und Parabeln eingeschrieben sind. Öffentliche und private Einrichtungen – von Bibliotheken über Museen zu Sportstadien – dienten als Schreiboberflächen, genau wie die Straßen, Plätze und Parkanlagen, deren Namen die kollektive Erinnerung der Städte gestalten.

Schreibe einen Kommentar