2. Weltweiter Klimastreik — wir streiken bis ihr handelt! Fridays for Future Aufruf für 24.5.2019

Sendereihe
trotz allem
  • 2.Intern Klimastreiktag von Fridays for Future
    03:03
audio
„Lobautunnel: Folgen für die Zukunft der Stadt Wien, das Umland, den Nationalpark und das Klima“ Teil 1
audio
Klimavolksbegehren und ExpertInnen fordern von der Politik „Fahrplan zur Klimaneutralität“
audio
"Verkehrswende - ein Manifest" Teil 2 Webinar mit den Verkehrsexperten Winfried Wolf und Helmut Knoflacher
audio
„Retten statt Reden“ Radiosendung – VertreterInnen der Zivilgesellschaft fordern Hilfsaktion für griechische Flüchtlingslager
audio
"Verkehrswende - ein Manifest" Teil 1 Webinar mit den Verkehrsexperten Winfried Wolf und Helmut Knoflacher
audio
Pflugfeld statt Flugfeld! 3. Piste-Mehl Auftakt-Veranstaltung als Radio Orange Sendung
audio
Grundrechte verteidigen! Kundgebung am 27.11.2020
audio
Umweltorganisationen fordern Ökosteuern Pressekonferenz und Demo gegen Verbauung des Donaufeldes: "trotz allem"Radiosendung vom 27.Nov.2020
audio
Arbeitslosengeld rauf auf 80% - Kundgebung vor der Budget Debatte d. Nationalrats 17.Nov
audio
Demo und Blockade gegen Autobahnbau und für den Dannenröder Forst und Menschenkette von Platz für Wien

„Beim 1. Weltweiten Klimastreik haben über 1,6 Millionen Menschen ein Zeichen für unsere Zukunft gesetzt. Doch die Emissionen steigen und die Klimakrise schreitet weiter voran. Beim 2. Weltweiten Klimastreik setzen wir ein internationales Zeichen zur Europawahl.
Viele junge Menschen können am 26. Mai nicht über ihre Zukunft entscheiden. Doch wir können alle gemeinsam unsere Stimmen erheben und die Entscheidungsträger*innen zum Handeln zwingen.
WIR STREIKEN BIS IHR HANDELT!“

So der Aufruftext von der Homepage von Fridays for Future.

Radiobeitrag von Jutta Matysek.

Schreibe einen Kommentar