Zukunftsvisionen der Bildung

Sendereihe
Tera FM
  • TERA FM Gerald Koller
    59:46
audio
"Wem vertrauen wir", Teil 3
audio
Wem vertrauen wir? Teil 2
audio
Wem vertrauen wir? Die "vierte Macht im Staate" in der Krise?
audio
Schule vor dem Schirm - Segen oder Fluch?
audio
TERA FM zu Weihnachten 2020 - am 17. Dezember 2020
audio
TERA FM am 3. Dezember - mit den heurigen Gewinnern der EDIT Educational Video Challenge
audio
TERA FM über die EDIT Educational Video Challenge - alle Jahre wieder!
audio
TERA FM über die Interpädagogika und das NASA Projekt Sofia
audio
Grenzenlos - TERA FM anlässlich der Erasmus Days
audio
Schulforscher*innen backstage - wie Forschung Schüler*innen und Lehrer*innen unterstützen kann

Christian Kogler spricht mit Gerald Koller, Geschäftsführer von „Forum Lebensqualität Österreich“ und „Rausch- und Risikopädagoge“ über die Zukunft und der Bildung Einfluss darauf.

Gerald Koller beschäftigt sich intensiv damit was wir heute tun müssen, damit Zukunft gelingen kann. Symbolisch wagt er den „Blick zurück“ aus dem Jahr 2040 auf unsere Zeit, eine Zeit in der wesentliche Weichen gestellt wurden (werden, oder etwa nicht?), die das Überleben der Menschen auf dieser Erde sicherten und ihnen eine Lebensqualität ermöglichten, von der man 2019 nur träumen konnte.

Ein spannende, visionäre TERA FM-Sendung, die vorsichtigen Optimismus entstehen lassen kann.

Schreibe einen Kommentar