WG-Küche #2 – Geld verdienen mit Musik

Sendereihe
WG-Küche
  • WG-Küche #2 - Geld verdienen mit Musik_Radioversion
    57:51
audio
WG-Küche #11 - Erasmus Erfahrungen
audio
WG-Küchenmusiksession #3
audio
WG-Küche #10 - An der Uni arbeiten
audio
WG-Küche #9 - WG-Leben in Quarantäne
audio
WG-Küche - Küchengelaber #01
audio
WG-Küche - Küchenmusiksession Volume 2
audio
WG-Küche #8 - Erstes Semester in Innsbruck
audio
WG-Küche #7 – Internationals in Innsbruck
audio
WG-Küche #6 - Ein Unternehmen gründen als Student oder Studentin
audio
WG-Küche - Küchenmusiksession Volume 1

Geld verdienen müssen alle Studenten. manche gehen Kellnern, manche gehen Flyern, andere wiederum gehen Betteln bei den Eltern. Ein kleiner Teil jedoch macht schon während des Studiums einen DER Träume des Geldverdienens wahr: das Hobby zum Beruf machen. Eines dieser Hobbys, die sich sehr gut zum Nebenverdienst eignen ist die Musik. Das bedeutet Instrumente lehren, auf Hochzeiten singen, mit der eigenen Band die Meute einheizen, aber auch stetiges Üben, dass das Hobby zur reinen Arbeit verkommen kann und dass man manchmal garnicht so viel Freiraum hat, wie man meint.


Die Gäste, die sich dazu mit viel Enthusiasmus und erfrischend ehrlich dazu in die Küche gesellt haben sind folgende:

Judith studiert Musikpädagogik am Mozarteum in Innsbruck und verdient ihr Geld mit Klavierunterricht sowie immer wieder mal bei vielen kleineren Projekten, wie dem singen auf Hochzeiten, Messen, Tauren oder bei der Akademie St. Blasius. Die gebürtige Südtirolerin ist dabei auch noch sehr medieninteressiert und arbeitet beim Life-Radio.

Teresa kommt aus Telfs und singt in einer Irishen Folk-Band, bei der sie auch noch die „Irish Fiddle“ spielt. Mittlererweile ist sie DIE Spezialistin für irischen Sound in Tirol, studiert dazu passenderweise Englisch und Musik und auch ihre Diplomarbeit geht über die grüne Insel.

Viel Spaß beim Zuhören!

 

Schreibe einen Kommentar