„Bildet euch, denn wir brauchen all eure Klugheit“

Sendereihe
PANOPTIKUM Bildung
  • SEPB170519 - Panoptikum Bildung - Bildet euch denn wir brauchen all eure Klugheit
    59:58
audio
Darf Geschichte als “Geschichterl” erzählt werden?
audio
Wie Frauen uns unbedankt durch alle Krisen tragen
audio
„Kämpfen für das Glück aller Menschen“
audio
Kultur & Jubiläen unter Corona-Bedingungen 2020?
audio
Menschenrechte achten: Heute wichtiger denn je!
audio
Warum wir einen stabilen Sozialstaat brauchen
audio
„(Ab)Stimmungsbilder“ - Livesendung
audio
„Architekt(ur) der Österreichischen Bundesverfassung“
audio
„Gerechtigkeit ist gekommen um zu bleiben“
audio
„Gailtaler Zeitsprünge“

Sozial-historische Reflexionen zu 100 Jahre BetriebsrätInnen-Gesetz

Als am 15. Mai 1919 die Konstituierenden Nationalversammlung in Wien das „Gesetz betreffend der Errichtung von Betriebsräten“ beschloss, wurde die langjährige Forderung der Gewerkschaften zu einer Legalisierung von „Vertrauensmännerausschüssen“ in den Betrieben erfüllt. Durch umfangreiche Mitbestimmungs- und Beteiligungsrechte sollte der bis dahin vorherrschende „industrielle Absolutismus“ beseitigt, umfassende Mitbestimmungsrechte verwirklicht und ein Modell der „Betriebsdemokratie“ realisiert werden.

Schreibe einen Kommentar