• 60:00
  • MP3, 192 kbps
  • 82.41 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Der Pflegestützpunkt ist viel mehr als eine neue Sendereihe! Im kommenden Jahr erfährst Du hier Wissenswertes von Pflegepersonen und weiteren ExpertInnen. Pflegende Angehörige und Pflegebedürftige kommen ebenso zu Wort. Der Dialog zwischen den AkteurInnen bzw. EntscheidungsträgerInnen in der Pflege ist ein wichtiges Element in diesem Projekt. Und hier fließt der Ansatz des konstruktiven Journalismus ein, die Journalistin Susanne Wolf erklärt im Interview was das bedeutet.

In dieser ersten Ausgabe wird ein Projektüberblick gegeben: Was ist in diesem Jahr geplant? Und was hat die KooperationspartnerInnen bewogen, Teil dieses Projekts sein zu wollen?

Einer der Kooperationspartner wird auch gleich vorgestellt: sie sind jung, gut ausgebildet und motiviert: die Mitglieder der ARGE Junge Pflege des ÖGKV Steiermark. Warum „gemeinsam lauter“ ihr Motto ist und wie sie in Zukunft pflegen wollen, erfährst Du in dieser ersten Ausgabe vom Pflegestützpunkt.

Das Motto vom Projekt Pflegestützpunkt lautet sinngemäß: wir gehen schauen, wohin man käme, wenn man ginge. Also, wir hoffen Du gehst mit uns durch dieses Sendejahr und hörst regemäßig rein!

Zu Gast: Tamara Archan, Ines Kadrić und Thomas Windhaber von ARGE Junge Pflege

Projektleiterin und Sendungsgestalterin: Karin Schuster

Links:
ARGE Junge Pflege des ÖGKV Steiermark
Susanne Wolf

Du möchtest mit uns in Kontakt treten?
Email an: pflege@helsinki.at

Fremdmaterial in
I do Care by Bernadette La Hengst ©
We Care A Lot by Faith No More ©
Produziert am:
17. Mai 2019
Veröffentlicht am:
17. Mai 2019
Ausgestrahlt am:
17. Mai 2019, 11:00
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Karin Schuster
Zum Userprofil
Karin Schuster
Für E-Mail Adresse klicken
8020 Graz