• 2010.12.08_1900.10-2000.00__Infoschiene
    59:51
  • MP3, 128 kbps
  • 54.8 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Summerau,96 – Folge 131

Mit Wiltrud Hackl war auch am Jahresende eine sehr vielseitige Persönlichkeit in der Sendung zu Gast. Hackls Spektrum reicht dabei von künstlerischen Arbeiten bis zum Journalismus, nicht zu vergessen die Nähe zum Film, die sich auch in eigenen dokumentarischen Arbeiten äußert. Als Schreibende versteht sich Hackl als „Jemand, der gerne mit Worten und Sprache spielt“. Dass dies kein Widerspruch dazu sein muss, gesellschaftliche Missstände zu benennen und einer auf Selbsttäuschung basierenden Gemütlichkeit mit den Mitteln der Sprache den Boden unter den Füßen zu entziehen, hat Wiltrud Hackl u.a. in ihrer Kolumne „Aus der Ferne“ bewiesen, die ein fixer Bestandteil der Zeitschrift SpotsZ war. Wiltrud Hackl hat in der Sendung fünf ihrer Kolumnen gelesen.

(Das Gespräch mit der Autorin kam im Studio nicht mehr oder „nur“ in den Musikpausen zustande. Schade.)

In Folge 132 dieser Sendereihe, am 12.01.2011, wird das für diese Sendung geplante Hörstück von Magdalena Knapp-Menzel zur Ausstrahlung gelangen. Den Hörerinnen und Hörern alles Gute für 2011!

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
08. Dezember 2010
Veröffentlicht am:
08. Dezember 2010
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
,
RedakteurInnen:
Erich Klinger
Zum Userprofil
avatar
Erich Klinger
erich.klinger (at) servus.at
4020 Linz