Gemeinschaftspraxis – Leader-Projekt der VöcklaAgerRegion mit Agenda 21, OKH und Otelo Vöcklabruck

Sendereihe
Radionest Vöcklabruck: Sendefenster
  • Gemeinschaftspraxis_07_05_2019_fertig
    57:40
audio
Jugend und Flucht - eine Sendung des Jugendhauses YouX Vöcklabruck
audio
Beitrag für Widerhall - 2. Welser Mobbingkongress am 28. und 29.10.2016 - Christian Aichmayr im Gespräch mit Mag. Marion Humer
audio
Themenforum "Arbeitslosigkeit" im ÖGB - VOR ORT 35
audio
Ist die Zeitumstellung noch zeitgemäß? Interview mit Martin Gstöttner AUGE/UG - VOR ORT 28
audio
Beitrag für FROZINE am 08.03.2016 Internationaler Frauentag - Gespräch mit Bürgermeisterin Elisabeth Feichtinger, Gemeinde Altmünster
audio
Österreichische Berg- und KleinbäuerInnen zum Klimawandel - VOR ORT 5a
audio
Umweltschutz und Klimawandel inkl. Interview mit Vertretern der Österreichischen Berg- und KleinbäuerInnen - VOR ORT 5
audio
Disconächte - VOR ORT 4
audio
Sozialbereich am Ende? - VOR ORT 2

Gemeinschaftspraxis – das neue Leader-Projekt der VöcklaAger Region in Kooperation mit Agenda 21, OKH und Otelo Vöcklabruck bietet außergewöhnliche Bildungsformate für alle Menschen, die sich in ihrem Umfeld engagieren und einbringen wollen. „Vom Wissen ins Tun kommen“ und „das Rad nicht neu erfinden zu müssen“ soll in den 3 Jahren der Gemeinschaftspraxis zu den Themen Kommunikation & Kooperation, Klima, natürliche Ressourcen und Umwelt sowie Wandel & enkeltaugliche Strategien umgesetzt werden, zu dem alle Bürger und Bürgerinnen herzlich eingeladen sind.

Im Radionest waren Madeleine Pachler (Region VöcklaAger), Wolfgang Mader und Florian Sturm (Otelo Vöcklabruck), Petra Wimmer (KeK Arbeitsgruppe OKH), Jolande de Wit (OKH Vöcklabruck) und Johannes Meinhart (Agenda 21) zu Gast bei Johanna Ramacher.

Nähere Auskünfte zum Projekt: www.vrva.at/gemeinschaftspraxis

Schreibe einen Kommentar