Beatles gegen Stones

Sendereihe
Steinzeit
  • Beatles gegen Stones
    59:58
audio
The White Album 1
audio
Der Einfluss von Zeit, Geschlecht und Technik
audio
Magical Mystery Tour/Yellow Submarine
audio
E-U-Musik
audio
Eine Sprache, zwei Welten
audio
Rund um Sgt. Peppers
audio
Sgt Peppers Lonely Hearts Club Band
audio
Look what they 've done to my song
image
Coversongs 2
audio
Tierisches

Wer sich einmal die „Let It Be“ der Beatles anhört, der wird unmittelbar vor dem Titelsong die Stimme Mick Jaggers vernehmen können – und der ist bekanntlich der Sänger der Rolling Stones. Entgegen der Meinung vieler Fans waren sich die Musiker beider Bands aber niemals feind.

Anhand einiger Songs kann zweifelsfrei belegt werden, dass die These, die Stones imitierten die Beatles falsch ist. Zwar haben beide „I Wanna Be Your Man“ und „Money“ gesungen, eine Sitar, Streicher und Flöten eingesetzt und sich mit dem Thema Liebe beschäftigt und mindestens ein Instrumental herausgebracht, aber jede Band auf ihre Weise. Die Frage, woher die vermeintliche Gegnerschaft beider Bands kommen sollte, wird wohl ungeklärt bleiben. Auch hier werden die Songs übersetzt.

Schreibe einen Kommentar